UNSER KONGRESS AM 24. SEPTEMBER 2022 IN BERLIN

Am Wochenende vom 23. September bis zum 25. September wird unser HandwerksGrüner Kongress stattfinden. Dabei sind Freitag 23. September und Sonntag 25. September für Anreise, das gemeinsame Kennenlernen der Stadt und evtl. Besichtigungen geplant. Der Samstag, 24. September ist unser Haupttagungstag.

RAHMENPROGRAMM

FREITAG, DEN 23. SEPTEMBER 2022

VORLÄUFIGES PROGRAMM

SAMSTAG, DEN 24. SEPTEMBER 2022
10 Uhr Tagungseröffnung

Einführung, Vorstellung und Grußworte:

Astrid Hilt, Sebastian Lederer und Ella Hilt

Sprecher*innen und Schatzmeisterin von HandwerksGrün e.V.

Michael Kellner

parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, sowie Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung

Emily Büning

politische Bundesgeschäftsführerin von Bündnis90 / Die Grünen
Bild: © Elias Keilhauer

11 Uhr Fishbowl Podiumsdiskussion

Die Diskussion wird von Sebastian Lederer und Astrid Hilt (Bundessprecher:innen HandwerksGrün e.V.), Tischlermeisterin Johanna Röh, Bäckermeister Roland Schüren und Stefan Bauer (Architects for Future Deutschland) eröffnet. Moderiert wird dieses Diskussionsformat von Caroline Krohn.


Bei der Fischbowl Diskussion gibt es die Möglichkeit auch als Zuschauer*in an der Podiumsdiskussion teilzunehmen und eigene Impulse und Fragestellungen aufzuwerfen. Zentrale Fragen in der Diskussion werden aber auch folgende sein: Was leistet das Handwerk in der Gesellschaft? Was kann das Handwerk leisten? Welchen Herausforderungen muss/wird sich das Handwerk stellen?

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Fachforum 1

Diskussion in parallelen Kleingruppen zu folgenden vorläufigen Themen:

14:15 Uhr Kaffeepause

14:30 Uhr Fachforum 2

15:15 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Fazit aus den Fachforen

Hier bekommt ihr die Bühne um kurz das Fazit aus eurer jeweiligen Fachforengruppe vorzustellen.

16:00 Uhr Schlussreden

17:00 Uhr Offizielles Tagungsende

Im Anschluss: Gemütliche Abendgestaltung / Party / Vernetzung

UNSER BLOG ZUM KONGRESS

ANFAHRT

Der Kongress findet in der Alevitischen Gemeinde zu Berlin statt.
Adresse:
Alevitische Gemeinde zu Berlin
Waldemarstr. 20, 10999 Berlin